Kita Lohfelden

Neubau einer Kindertagesstätte

Das vorgegebene Raumprogramm wurde so umgesetzt, dass das Gebäude mittelfristig auch flexibel für andere Gemeindenutzungen z.B. als Jugend- oder Altentreff benutzt werden kann.

Ein großes, intensiv begrüntes Dach wird rundum von grob beschnittenen Baumstämme aus Paletteneiche, getragen.

Die Baumstämme wurden zusammen mit dem Revierförster und den Kindern im gemeindeeigenen Wald ausgesucht und später gemeinsam mit den Zimmerern auf der Baustelle eingebaut.

Typologie
Neubau
Kinderbetreuung

Ort
Lohfelden

Fertigstellung
2007

Auftragsart
Direktauftrag nach Bewerbung

Leistungsumfang
Architektur
Lph. 1 – 9

Bruttogrundfläche
ca. 800 qm