Schönauer Welle

Neubau von 25 Reihenhäusern

Um einen Anger gruppieren sich 25 Reihenhäuser und ein Mehrfamilienhaus; die Autos stehen gesammelt im Carport- und Garagenhof am Ende des Angers. Die südliche Reihenhauszeile, unmittelbar an der geschwungenen Linie des parkartig angelegten Grünzugs ‚Schönauer Welle‘, gibt dem Anger seine markante Form; sie wird durch die vor allen Häusern durchlaufende Pergola verstärkt.

Typologie
Neubau
Wohnen

Ort
Leipzig

Fertigstellung
2002

Auftragsart
Investorenauswahlverfahren