Gartenstadthäuser Friedrichsdorf

Die ersten  Doppel- und Reihenhäuser werden in den kommenden Wochen an ihre Eigentümer übergeben. Auf Früchte der Obstbäume und Sträucher aus dem eignen Garten werden die Bewohner in diesem Jahr wohl noch verzichten müssen. Nur gut, dass die Streuobstwiesen der Umgebung fußläufig zu erreichen sind.


Tag der Architektur 2020 - virtueller Rundgang

Damit der Tag der Architektur in diesem Jahr nicht gänzlich ausfallen muss, haben wir eine kleine Extraseite erstellt.

Wir laden sie daher herzlich zum virtuellen Rundgang durch die Kita in Frankfurt Riedberg ein!

(Link zum Rundgang)

 


Fertigbäder im Wohnungsbau

Beim Wohnungsneubau in Kassel Fasanenhof für die Nassauische Heimstätte wurden heute die vorgefertigten Bäder eingeflogen. Die hessenschau war dabei und hat den Ablauf dokumentiert.


Baubeginn am Felsenkeller

Die Grundsteinlegung mit Hessens Wirtschaftsminister Al-Wazir wurde leider abgesagt - dennoch geht es jetzt los: im Kasseler Stadtteil Fasanenhof entstehen aktuell 71 neue Mietwohnungen. Mit dem Einsatz von vorkonfektionierten Fertigbädern betreten wir zusammen mit dem Bauherrn Neuland und erproben den Einsatz in der Praxis des Wohnungsbaus.


Recyclingprojekt

Loch im T-Shirt? Kragen ausgeleiert? Kein Problem! In unserem Kölner Büro entstand diese kreative Idee zum Recycling alter T-Shirts ( der Frosch auf der Rückseite war leider zu groß :-)


Eis-Konferenz

Kollektive Pause in Zeiten der Corona: Aufgrund der aktuellen Situation müssen wir unser tägliches Bürofrühstück leider aussetzen. Zum Ausgleich haben wir uns heute im Team zum gemeinsamen Eisessen verabredet - an 24 Orten im Büro und den diversen Homeoffices.


Tag der Architektur 2020

»Ressource Architektur« lautet das Motto für den Tag der Architektur 2020. Gebaute Räume und Orte beeinflussen unsere Lebenswelten. Die Beziehung zwischen Umwelt, Mensch und Raum ist daher entscheidend für die Schaffung guter und nachhaltiger Architektur und lebendiger Stadträume, die heutigen und zukünftigen Generationen als Ressourcen dienen.

Wir wären in diesem Jahr mit unserer Kita auf dem Riedberg beim Tag der Architektur dabei gewesen. Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie hat die Bundesregierung jedoch wie viele Landesregierungen entschieden, dass bis Ende August alle Großveranstaltungen abzusagen sind. Die Durchführung des Tags der Architektur einschließlich der wichtigen Öffnung und Besichtigung von Gebäuden, wo sich viele Menschen auf vielfach engem Raum begegnen, erscheint unter Wahrung der Abstandsregelungen aktuell nicht möglich. Bauherren, Besucher und Architekten wären bei unverändertem Programm berechtigterweise in Sorge um ihre Gesundheit.

Das Motto des Tags der Architektur 2020 – "Ressource Architektur" – ist in Zeiten von Corona aktueller denn je.

(Link zum Projekt)

(Link zum Tag der Architektur)


Heizen mit Eis

Der Eisspeicher ist das zentrale Element der zukünftigen Energieversorgung in der Ökosiedlung Friedrichsdorf. Auf der Website "Frank und Frieda" wird das Konzept erläutert.

(Link zum Projekt)

(externer Link zu Frank und Frieda)


Podiumsdiskussion

Das Projekt »Contested Kinship – Verwandtschaft neu denken« beschäftigt sich mit alternativen Verwandtschaftsmodellen, die immer mehr zum Alltag vieler Menschen werden. Im Rahmen einer Podiumsdiskussion im Deutschen Theater Göttingen setzten wir Denkanstöße und reflektierten die Vor- und Nachteile alternativer Wohnformen.


Leise rieselt der Schnee

Vor der Weihnachtsfeier ging es heute hoch zum Herkules. Eine Führung zur Wasserkunst und zum Gartenbau im Bergpark Wilhelmshöhe stand auf dem Programm. Nur gut, dass die kalten Füße nach dem Essen wieder ausgiebig warmgetanzt werden konnten!