Kein Grad weiter!

Heute gingen wieder weltweit Klima-Demonstranten auf die Straßen. Wir waren mit dabei - in Kassel (coronafreundlich) mit den Rädern.


Frühstück!

Lange Zeit schon müssen wir ohne unser tägliches Bürofrühstück auskommen - nur gut, dass unsere Küchenfee uns immer wieder mit leckeren Suppen versorgt. Einen herzlichen Dank dafür!


Stellenanzeige

Trotz Corona - es gibt viel zu tun! Wir suchen daher zur Verstärkung unseres Teams in Kassel zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Architektin/en mit mindestens drei Jahren Berufserfahrung (m/w/d). ( weitere Informationen )


Kinder, Kinder , Kinder !

... und schon wieder lagen heute anlässlich froher Nachrichten spezielle Süßwarenprodukte auf dem Frühstückstisch. Wir freuen uns mit den werdenden Eltern!


Frank und Frieda

Videobeitrag "Frank und Frieda #4" (externer Link).


Gartenstadthäuser Friedrichsdorf

Die ersten  Doppel- und Reihenhäuser werden in den kommenden Wochen an ihre Eigentümer übergeben. Auf Früchte der Obstbäume und Sträucher aus dem eignen Garten werden die Bewohner in diesem Jahr wohl noch verzichten müssen. Nur gut, dass die Streuobstwiesen der Umgebung fußläufig zu erreichen sind.


Tag der Architektur 2020 - virtueller Rundgang

Damit der Tag der Architektur in diesem Jahr nicht gänzlich ausfallen muss, haben wir eine kleine Extraseite erstellt.

Wir laden sie daher herzlich zum virtuellen Rundgang durch die Kita in Frankfurt Riedberg ein!

(Link zum Rundgang)

 


Fertigbäder im Wohnungsbau

Beim Wohnungsneubau in Kassel Fasanenhof für die Nassauische Heimstätte wurden heute die vorgefertigten Bäder eingeflogen. Die hessenschau war dabei und hat den Ablauf dokumentiert.


Baubeginn am Felsenkeller

Die Grundsteinlegung mit Hessens Wirtschaftsminister Al-Wazir wurde leider abgesagt - dennoch geht es jetzt los: im Kasseler Stadtteil Fasanenhof entstehen aktuell 71 neue Mietwohnungen. Mit dem Einsatz von vorkonfektionierten Fertigbädern betreten wir zusammen mit dem Bauherrn Neuland und erproben den Einsatz in der Praxis des Wohnungsbaus.


Recyclingprojekt

Loch im T-Shirt? Kragen ausgeleiert? Kein Problem! In unserem Kölner Büro entstand diese kreative Idee zum Recycling alter T-Shirts ( der Frosch auf der Rückseite war leider zu groß :-)