BIM ( Building Information Modeling )


BIM (Building Information Modeling – oder besser noch: Building Information Management) versetzt uns in die Lage, die Auswirkungen von planerischen Entscheidungen ungeheuer schnell zu überprüfen, zu kommunizieren und integriert mit anderen Planungsbeteiligten zusammenzuarbeiten.

Doch machen wir uns nichts vor: BIM ersetzt keine Fachkompetenz und BIM Modelle allein lösen keine Probleme – Sie zeigen sie nur auf. Kreatives Entwerfen, die Liebe zum Detail, ein gutes Gespür für Raum, Form und Material können durch kein noch so gutes Werkzeug ersetzt werden.

Dennoch verändert BIM aktuell unsere Art zu arbeiten. Die Einführung neuer Technologien löst in der Regel auch einen Wandel der gewohnten Arbeitsweisen aus. Um so wichtiger ist die kritische Auseinandersetzung und Integration der neuen Werkzeuge in bewährte Abläufe.

Bei den Baufröschen haben wir bereits viele dieser Wandel erfolgreich gemeistert. Die Einführung des ersten Mac Plus und unseres Stiftplotters bescherte uns seinerzeit zahlreiche Besucher aus der Fachwelt, die ebenfalls den Sprung in die Digitalisierung wagen und sich das wild zeichnende Duo einmal in Realität ansehen wollten.

1978


3D Planung

… bietet die Grundlage für BIM.
Seit über 35 Jahren setzen die Baufrösche dreidimensionale Modelle und Schnitte zur Visualisierung von Entwurfsideen und Konstruktionen ein. Mit ihrer Hilfe können Planungsabsichten und kniffelige Details präzise kommuniziert und Problemstellen leichter und schneller aufgezeigt und gelöst werden.

1992


Little BIM

… bezeichnet eine reduzierte Form des BIM, bei der vor allem interne Zwecke bedient werden.

Seit über 20 Jahren werden bei den Baufröschen Raumbücher, Tür- und Fensterlisten sowie Bauteillisten automatisch aus digitalen Modellen erzeugt. Mit Hilfe von selbst entwickelten GDL-Objekten erweitern wir die Funktionalität unserer Software, um genau die Informationen zu ergänzen, die in der Planung und Ausführung benötigt werden.

2002


Transition BIM

… bezeichnet den Austausch von Modellinformationen zwischen einzelnen Planern zu Koordinationszwecken.

Bei unseren aktuellen Projekten ist BIM noch keine verbindliche Projektvorgabe. Der Datenaustausch erfolgt zunehmend über IFC, die Dokumentation erfolgt jedoch nach wie vor im wesentlichen durch 2D Baupläne. Wir setzen Transition BIM ein, um uns mit Planungsbeteiligten auszutauschen, die Auswirkungen von Planungsentscheidungen zu untersuchen, Massen zu ermitteln und Planungsfehler zu vermeiden.

2020


Big BIM

… ist ein vollständig integrierter Kommunikations- und Informationsaustausch zwischen allen Beteiligten.

Zur Zeit scheitern viele dieser Projekte noch an klassischen Problemen des digitalen Wandels. Riesige Datenmengen und zum Teil noch nicht reibungslos ablaufender Austausch zwischen den eingesetzten Programmen führen dazu, dass vieles was BIM verspricht aktuell noch unrealistisch erscheint. Doch wir bleiben dran – nach wie vor mit Spaß am kreativen Entwerfen und Liebe zum Detail!

Baufrösche

Die Baufrösche sind ein Architekturbüro mit Standorten in Kassel, Berlin und Köln.
Wir verfügen über mehr als 40 Jahre Erfahrung in den Bereichen Wohnungsbau, Bildungs- und Bürobauten, sowie im Städtebau.
Lesen Sie mehr zu den Themen, die uns beschäftigen.

Qualitätssicherung

Wir planen innovativ und auf einem hohen Qualitätsniveau. Erfahren Sie, wie wir unser QM-System leben.

Profil

Unser Büroprofil: Tätigkeitsfelder, Geschäftsführer, Historie – harten Fakten!

BIM

Seit vielen Jahren erarbeiten wir unsere Projekte in Little bzw. Transition BIM. Erfahren Sie mehr über unsere Arbeitsweise.

Team

Wir engagieren uns für gebaute Nachhaltigkeit.
Sehen Sie, welche Köpfe dahinter stecken.

Ausstattung

Wir arbeiten mit modernen Werkzeugen, die eine termingerechte und fehlerfreie Projektbearbeitung unterstützen.

Netzwerk

Wir engagieren uns für Baukultur und nachhaltige Stadtentwicklung. Erfahren Sie mehr über unsere Netzwerke.

Baufrösche
Architekten und Stadtplaner GmbH

Lange Straße 90
34131 Kassel
Tel 0561 93799-0
Fax 0561 93799-22
kassel@baufroesche.de
www.baufroesche.de