Betriebshof Düsseldorf

Umstrukturierung des Hauptbetriebshofes Stockumer Höfe

Der Hauptbetriebshof Stockumer Höfe wurde in mehreren Abschnitten bei laufendem Betrieb umstrukturiert. Die eingeschossigen Verwaltungs- und Sozialgebäude sowie diverse Werkstatt-, Lager- und Magazingebäude wurden komplett energetisch saniert, umgebaut und einrichtungstechnisch auf den neuesten Stand gebracht.

Die neue Bagger- und Landmaschinenreparaturwerkstatt mit LKW-Bremsprüfstand wurde notwendig, um effizientere Betriebsabläufe organisieren zu können. Wie die neue Halle mit Stahlbeton-Kragstützen und BSH-Bindern, Kerto-Verbundplatten als Fassaden-und Dachelemente und Profilglasfassaden wurden noch diverse Hofdächer errichtet und die Fassaden der eingeschossigen Häuser bekleidet, so dass sich der gesamte Betriebshof einheitlich darstellt.

Typologie
Neubau
Umbau
Generalsanierung
Arbeiten

Ort
Düsseldorf

Fertigstellung
2010

Auftragsart
VOF-Bewerbungsverfahren mit konkurrierender Konzeptstudie, 1. Rang

Leistungsumfang
Objektplanung, Lph. 1 – 8

Bruttogrundfläche
ca. 4.100 qm