Büro - Halle - Parkhaus

Neubau Bürogebäude, Ausmusterungshalle und Parkhaus

Im übergreifenden Gewerbegebiet der Städte Neckarsulm und Heilbronn entstand ein Ensemble aus einem Bürogebäude mit 1.400 Arbeitsplätzen, einem Hallengebäude mit 24.000 qm Nutzfläche und einem Parkhaus mit 1.200 Stellplätzen.

Architektur

Die Gebäude sind als Campus organisiert und werden gestalterisch durch eine einheitliche Architektursprache, amorphe Grundrissfiguren mit gerundeten Ecken und über einen gemeinsamen Sockel miteinander verbunden.

Herzstück der Anlage ist ein internes Messezentrum mit großzügigen Test- und Lagerbereichen. Dem Hallenbau steht ein flexibel nutzbares Bürogebäude gegenüber, das je nach Bedarf mit wenig Aufwand umgebaut werden kann. Die beiden Bauteile sind über gläserne Brücken miteinander verbunden und werden erhöhten Ansprüchen an Energieeffizienz gerecht.

Das Projekt bearbeiten wir zusammen mit HHS Architekten + Planer AG Kassel und Weber Bauzeit Architekten Hameln als Generalplaner-Arbeitsgemeinschaft.

Bemerkenswert

  • Ein Teil der elektrischen Energie wird mittels Dach-Photovoltaik generiert.

Typologie
Neubau
Bürogebäude
Ausmusterungshalle
Parkhaus

Fertigstellung
voraus. 2020

Leistungsumfang
Lph. 1 – 9, Generalplanung

Team
Zusammen mit HHS Architekten + Planer AG Kassel und Weber Bauzeit Architekten Hameln als Generalplaner-Arbeitsgemeinschaft

weitere Projekte