Neubau südlich des Fliednerplatzes

Neubau Passivhaus-Wohnquartier mit insgesamt 80 WE und Tiefgarage

Mitten in Mühltal, im Zentrum des Ortsteils Nieder-Ramstadt, hat die Nieder-Ramstädter Diakonie auf ihrem bisherigen Kerngelände einen neuen Stadtteil zum Leben, Wohnen und Arbeiten errichtet.

Städtebau

Wir haben durch die freistehenden Baukörper und deren Positionierung zwischen Stiftstraße und Fliednerplatz Durchblicke und öffentliche Wege zu dem neugestalteten Quartierszentrum geschaffen. Der Fliednerplatz wird baulich durch einen der Baukörper gefasst und autofrei gestaltet. Die notwendigen Stellplätze befinden sich in der gemeinsam genutzten Tiefgarage direkt unter den Baukörpern. Mehrere große Bäume auf den Freiflächen zwischen den Gebäuden erzeugen eine Atmosphäre von „Wohnen im Park“. Das Erschließungskonzept des neuen Quartiers ist übersichtlich, private Freiflächen werden klar durch Hecken und Mauern von den öffentlichen Bereichen getrennt.

Architektur

Das architektonische Konzept beinhaltet freistehende und kompakte Baukörper, die sowohl wirtschaftliche als auch ökologische Rahmenbedingungen berücksichtigen. Das variantenreiche Wohnungsangebot zur Miete gewährleistet eine nachhaltige Nutzung und eine lebendige Nachbarschaft. Großzügige und helle Räume mit bodentiefen Verglasungen prägen die Wohnungen. Die Balkone sind großzügig angelegt und gut in die Kubatur des Gebäudes integriert. Alle Wohnungen sind barrierefrei gestaltet.

Die einheitliche Fassadengestaltung der Baukörper und der Einsatz wiederkehrender Materialien trägt dazu bei, das neue Ensamble als Einheit wahrzunehmen und in seiner Identität zu stärken.

Die Gewerbeflächen im Erdgeschoss des direkt zum Fliednerplatz orientierten Gebäudes beinhalten eine Gastronomie, Praxen, Büros und einen Friseur.

Energie

Die kompakte Bauweise, thermisch getrennte Loggien und Balkone sowie 3-Scheiben Isolierverglasung ermöglichen eine Minimierung des Energiebedarfs. Mit Hilfe der hocheffizienter Lüftungsanlage und dem vorhandenem Blockheizkraftwerk der Diakonie wurde der KfW-55 Standard erreicht.

Typologie
Neubau
Wohnungsbau

Ort
Mühltal

Fertigstellung
2015

Auftragsart
Mehrfachbeauftragung
1. Rang

Leistungsumfang
Objektplanung
Lph 1 – 9

Bruttogrundfläche
ca. 9.078 qm

Projektblatt
herunterladen